Zurück
 


Informatik
Physik
Chemie
Biologie
Technik
Ingenieurwissenschaften

Zielgruppen:

Vorschule Klasse 1 Klasse 2 Klasse 3 Klasse 4 Klasse 5 Klasse 6 Klasse 7 Klasse 8 Klasse 9 Klasse 10 Klasse 11 Klasse 12 Klasse 13 Lehrkräfte Referendare Studierende des Lehramts Studierende in Wiss./Technik Erzieherinnen Spezielle Mädchen-Kurse

Name des Schülerlabors

Kinder- und Jugendtechnologiezentrum Dortmund - KITZ.do

Profil des Schülerlabors

Das KITZ.do, das im September 2008 eröffnet wurde, hat sich zum Ziel gesetzt das Interesse von Kindern und Jugendlichen an naturwissenschaftlichen so wie technischen Themen zu wecken. Dieses Interesse soll aufrechterhalten werden, um insbesondere dem Mangel an Nachwuchskräften in diesen Bereichen entgegenzuwirken.
Das KITZ.do macht ein qualifiziertes, praktisches Angebot im Bereich Naturwissenschaften und Technik zur Ergänzung des Regelunterrichts oder für Projekttage/-wochen mit dem Ziel, ein Lernort und eine Stätte der Kinder- und Jugendbildung zu sein.
Ein weiteres Ziel des KITZ.do ist die Vernetzung von verschiedenen Bildungseinrichtungen des MINT-Bereiches, Schulen, Förderern und Trägern, sowie Kooperationspartnern untereinander. Dabei soll ein intensiver Austausch gefördert, Informationen weitergegeben und Bildungsangebote vermittelt werden. Die frühe Neugierde und das Interesse der Kinder an Naturwissenschaften und Technik werden zunächst bestärkt und können durch die Abstimmung der einzelnen Einrichtungen untereinander bis hin zur Berufswahl erhalten werden.

Kontakt

Dr. Ulrike Martin
t. 0231 - 476 469 30
e.
i. < LINK zur Internetseite des Schülerlabors >

Besucher-Adresse:

s.i.d. gGmbH
KITZ.do
Rheinlanddamm 201
44139 Dortmund
Deutschland

Post-Adresse:

s.i.d. gGmbH
KITZ.do
Rheinlanddamm 201
44319 Dortmund
Deutschland

Gegründet

2008




Quelle: Schülerlabor, aktualisiert am 12.05.2022


 

Tip:


Dieses Schülerlabor gehört zu den folgenden Schülerlabor-Kategorien:

M
E
B
F
K

SchüLerLaborM,E,B,F,K


Eine umfassende Erläuterung zu den Schülerlabor-Kategorien finden Sie auf dem Internetportal von LernortLabor oder in der MNU-Veröffentlichung
( Download als PDF Datei )


Top
Angebote
ansehen