Neue LeLa-Publikation:

MINT-Nachhaltigkeitsbildung in Schülerlaboren - Lernen für die Gestaltung einer zukunftsfähigen Gesellschaft

ISBN 978-3-946709-02-2

Weitere Hinweise zur Bestellung auf Anfrage.

Willkommen beim Netzwerk der Schülerlabore im Bereich der MINT-Nachhaltigkeitsbildung


MINT-Nachhaltigkeitsbildung vermittelt interdisziplinäres Wissen über Fragen zur Umweltbildung im Bereich der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Sie fördert Umweltbewusstsein und nachhaltiges Umwelthandeln. Schülerlabore sind besonders geeignet, Kindern und Jugendlichen MINT-Nachhaltigkeitsbildung nahe zu bringen und als Multiplikatoren auch in unsere Gesellschaft zu tragen.

© 10.2018
by LeLa
Karte der Netzwerkmitglieder:

Einige Themen und Keywords aus der mint.NB


Einfach mal ausprobieren - Hui-Maschine Erlebt Helgoland sein blaues Wunder? - Biodiversitätsverlust und Klimawandel Isolierungstechniken Optische Analytik Nanochemie Mikroplastik in der Nordsee Kraftwerke der Natur: Wasserkraft Energiespeicher Kinder der Erde Wasser/Mikroskopie Virtuelles Kraftwerk Recycling und Upcycling Wasserhärte Wer war der Täter - Isolation von DNA Kreislaufwirtschaft Risikoabschätzung Plasmid-DNA - Restriktionsanalyse Klassendatenbank selbst erstellt - Einstieg in die Ideen von Datenbanken Von der Weide zum Aspirin Zucker Kraftwerke der Natur Energie der Zukunft Ausbeutung der Erde Lärmbelastung im Alltag programmieren Technik: Alternative Antriebe Naturbildung iAcoustics: Lärm im Alltag Bestimmung des Wirkstoffgehaltes eines Schmerzmittels - Aspirin Elektrotechnik Changing the Game Biotechnologie verstehen MNT Bewegungen Biokunststoffe Umweltanalyseführerschein Nano-Ananlytik Medienmanipulation Schutz der eigenen Gesundheit (Bsp. Zähne: Ursachen für Karies, Vermeidung, Schutz)




Tip:

Diese Website ist über die folgenden URL abrufbar:

www.mint-umweltbildung.de
www.mint-ub.de
www.mint-ub.lernortlabor.de
http://mint-ub.lernortlabor.de


Diese Internetplattform wird ständig ausgebaut. Bitte schauen Sie regelmäßig vorbei um sich weiter über die Arbeit des Netzwerkes und über MINT-Umweltbildung in Schülerlaboren zu informieren.



Top