Willkommen beim Netzwerk der Schülerlabore im Bereich der MINT-Nachhaltigkeitsbildung


MINT-Nachhaltigkeitsbildung vermittelt interdisziplinäres Wissen über Fragen zur Umweltbildung im Bereich der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Sie fördert Umweltbewusstsein und nachhaltiges Umwelthandeln. Schülerlabore sind besonders geeignet, Kindern und Jugendlichen MINT-Nachhaltigkeitsbildung nahe zu bringen und als Multiplikatoren auch in unsere Gesellschaft zu tragen.

© 12.2022
by LeLa
Karte der Netzwerkmitglieder:

Einige Themen und Keywords aus der mint.NB


Erste App programmieren - Einstieg in den App Inventor Informatik Artenschutz iAcoustics: Lärm im Alltag Forschung Kursprogramm CO2 - der lebensnotwendige Klimakiller Kosmetika Reparieren statt Neukaufen selber machen Was lebt im Waldboden? Energiesparen im Haushalt Geodynamik (Plattentektonik) Erneuerbare Energien atmosphärische Effekte Nano-Ananlytik Schutz der eigenen Gesundheit (Bsp. Zähne: Ursachen für Karies, Vermeidung, Schutz) Lebensdaueraspekte von Produkten Regenerative Energien Kraftwerke der Natur: Wasserkraft Gamecontroller selber bauen - Tiefere Einblicke in die Technische Informatik mittels Mikrocontroller-Programmierung Herstellung von Plastikdiesel - läuft damit ein Dieselmotor? Bakterien Unsichtbare Kraft - Magnetkran Aus die Maus Umweltanalyseführerschein Bioenergie nachwachsender Rohstoffe - Thermodynamische Aspekte Bodenanalyse mit organischen Säuren Medienmanipulation Gewässeranalyse Wärme Rot.Gelb.Grün. Den Straßenverkehr intelligent und sicher steuern Grundlagen Motor/Generator Nachhaltigkeit Bewertungskompetenz biochemische Nachweistechniken (Elektrophorese - ELISA) Zeigerorganismen Transformation von Bakterien Autos und Solarzellen verbindet Reise ins Innere des PCs




Tip:

Diese Website ist über die folgenden URL abrufbar:

www.mint-umweltbildung.de
www.mint-ub.de
www.mint-ub.lernortlabor.de
http://mint-ub.lernortlabor.de


Diese Internetplattform wird ständig ausgebaut. Bitte schauen Sie regelmäßig vorbei um sich weiter über die Arbeit des Netzwerkes und über MINT-Umweltbildung in Schülerlaboren zu informieren.




Top