Willkommen beim Netzwerk der Schülerlabore im Bereich der MINT-Nachhaltigkeitsbildung


MINT-Nachhaltigkeitsbildung vermittelt interdisziplinäres Wissen über Fragen zur Umweltbildung im Bereich der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Sie fördert Umweltbewusstsein und nachhaltiges Umwelthandeln. Schülerlabore sind besonders geeignet, Kindern und Jugendlichen MINT-Nachhaltigkeitsbildung nahe zu bringen und als Multiplikatoren auch in unsere Gesellschaft zu tragen.

© 09.2019
by LeLa
Karte der Netzwerkmitglieder:

Einige Themen und Keywords aus der mint.NB


Medienmanipulation Entwicklung der Stromvoersorgung und der Steuerung für eine über einen savoniusrotor angetriebene Techbelüftung Feuer löschen mit der Informatik? - Einführung in Graph- und Flussalgorithmen Energiespeicherung Ressourceneffizienz Energienetze Wasseranalyse - darf es auch ein bisschen Chemie sein? Boden ist nicht nur Dreck Mit Strom wird´s spannend - Heißer Draht DNA Fingerprint Energiespeicher Kraftwerke der Natur: Biomasse Wie kommt das Bild auf den Bildschirm? - Einstieg in die Computergrafik Bauleitplanung Omega-3-Fettsäuren Vorstoß in winzige Welten Bauer sucht Ernte - nachwachsende Rohstoffe Baustoffe Wie viel Kraft hast du? (Kraft und Gegenkraft - Kraftübertragung - Kraftwandler) Das Reh ist nicht die Frau vom Hirsch Robbi´s Welt Nachhaltige Energie Klima und Umweltschutz mit Hife der Raumfahrt Was steckt hinter dem Zebrastreifen? - EAN- & QR-Codes Klonierung und Transformation) Upcycling rtenvielfalt erkennen - Barcoding von Orchideen Solarthermie Wasser/Mikroskopie Handy-Recycling Unsichtbare Kraft - Magnetkran Polymerchemie Prothesensteuerung Sensoren Windige Gesellen Energie verbrauch Abbau-Problematiken Himmel und Hände Lebensmittel




Tip:

Diese Website ist über die folgenden URL abrufbar:

www.mint-umweltbildung.de
www.mint-ub.de
www.mint-ub.lernortlabor.de
http://mint-ub.lernortlabor.de


Diese Internetplattform wird ständig ausgebaut. Bitte schauen Sie regelmäßig vorbei um sich weiter über die Arbeit des Netzwerkes und über MINT-Umweltbildung in Schülerlaboren zu informieren.




Top