Zurück
 

Te-At Technik-Atelier


Nawi
Physik
Chemie
Biologie
Technik
Sachunterricht
Ingenieurwissenschaften

Zielgruppen:

Vorschule Klasse 1 Klasse 2 Klasse 3 Klasse 4 Klasse 5 Klasse 6 Klasse 7 Klasse 8 Klasse 9 Klasse 10 Klasse 11 Klasse 12 Klasse 13 Lehrkräfte Referendare Studierende des Lehramts Studierende in Wiss./Technik Erzieherinnen Auszubildende Spezielle Mädchen-Kurse

Name des Schülerlabors

Te-At Technik-Atelier

Profil des Schülerlabors

Te-At
Technik-Atelier
NaturWissenschafTechniKreativ

Die Zauberwelt der Naturwissenschaften
kombiniert mit der Werkstatt der Kreativität

Außerschulisch und dennoch schulergänzend, freizeitlich und kreativ, mit Spaß und Freude ;)
Begeisterung, Neugierwecken, Ermutigung, Wissensvermittlung,
Aufklärung, Qualifizierung, Sensibilisierung
für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Durch Forschen – Experimentieren – Entdecken - Erfinden - Konstruieren - Gestalten …
für Naturwissenschaft und (Alltags)Technik begeistern und Neugier wecken,
vielfältige und globale Zusammenhänge erkennen und Wissen gewinnen.

Individuell und bedarfsorientiert erstellte Konzepte
für kleine und mittlere Gruppen, Einzelpersonen oder Schulklassen.
Zusätzlich spezielle Angebote in besonderer Gestaltung mit gezieltem Blick:
für Mädchen- "Oh -Technik und Nawi können ja auch interessant, spannend, kreativ, .. sein"
und Frauen- "Ach - so einfach ist das .. AHA!"

Workshops, Projekte, Fortbildungen, Fachvorträge … Entdeckungsgeburtstage, Exkursionen …
Info-, Vorführ- oder Mitmachstände z. B. bei Fachmessen,
Freizeit-, Firmen-, Erlebnisveranstaltungen, in Museen oder Science-Centern;
Experimentalshows… auch unter aktiver Mitwirkung von Kindern oder Jugendlichen;
speziell gestaltete Angebote für Frauen und Mädchen,
z. B. im Ladys CockTech-Salon oder z. B. zum GirlsDay.


Sowohl im institutionellen, Vereins- als auch privaten Bereich;
ebenso in Form von Vorträgen, (Experimental-)Lesungen oder Vorführungen,
auch vor größerem Publikum.

- Philosophie und Leitmotiv seit über 20 Jahren:
Verknüpfung von Naturwissenschaft und Technik mit Kunst und Kultur!

Frei nach Albert Einstein:
"Fantasie ist wichtiger als Wissen" ;)
"Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig" ;)


Kriterien der praktischen Umsetzung:
- Kreativität, Fantasie, Spaß, Freude
- Vielfalt als Gewinn, Inklusion
- Ganzheitlich, handlungs-, alltags-, umweltorientiert
- Soziale, sprachliche und (fein)motorische Fähigkeiten als auch Technikkompetenzen
werden dabei ebenso gefördert wie Wahrnehmung und Sensibilisierung des Bewusstseins für:
Natur, Umwelt, Energie, Klima, Konsum, Nachhaltigkeit,
Wertschätzung, Erhaltung und Wiederverwertung
sowie gesellschaftsrelevante und globale Zusammenhänge.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Let us make science the coolest subject in our schools, the hottest topic at our dinner tables and the next headline in our Newspapers!"
~Forschungskommissar Janez Potocnik, 14.11.05 Brüssel zur Eröffnung der Konferenz CER (Communicating European Research) ~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Kontakt

Manuela Kieseier
t. 0049(0) 171 - 314 73 84
e.
i. < LINK zur Internetseite des Schülerlabors >

Besucher-Adresse:

KreaMiNT&K Ing./-inbüro
Bahnhofstr. 37
58095 Hagen
Deutschland

Post-Adresse:

KreaMiNT&K Ing./-inbüro Manuela Kieseier
Bahnhofstr. 37
58095 Hagen
Deutschland

Gegründet

2006




Quelle: Schülerlabor, aktualisiert am 25.09.2022


 

Tip:


Dieses Schülerlabor gehört zu den folgenden Schülerlabor-Kategorien:

M
E
F

SchüLerLaborM,E,F


Eine umfassende Erläuterung zu den Schülerlabor-Kategorien finden Sie auf dem Internetportal von LernortLabor oder in der MNU-Veröffentlichung
( Download als PDF Datei )


Top
Angebote
ansehen